Reklamationen

Sehr geehrte Kunden, 
vielen Dank, dass Sie ein Produkt bei uns erworben haben. Falls Sie unseren Gewährleistungsservice für dieses Produkt in Anspruch nehmen wollen, beachten Sie bitte die nachstehend festgelegten Gewährleistungsbedingungen.

Allgemeine Bestimmungen
Krämer Automotive gewährleistet die Mängelfreiheit dieser Produkt-Hardware innerhalb der Gewährleistungszeit. Sollte ausnahmsweise während dieser Zeit ein Mangel an der Hardware auftreten, wird dieser von Krämer kostenlos behoben. Die kostenlose Gewährleistungsreparatur wird nur gegen Vorlage dieses RMA-Formulars zusammen mit einer Kopie der Originalrechnung erbracht. Krämer Automotive behält sich das Recht vor, das mangelhafte Produkt gegen ein anderes gleichwertiges Produkt auszutauschen, das dieselbe oder eine vergleichbare Qualität wie das eingesendete Produkt hat, anstatt dieses in Stand zu setzen.

1. Gewährleistungszeit: Die Gewährleistungszeit beträgt zwei Jahre ab Rechnungsdatum von Krämer Automotive. Abweichend von obiger Regelung gilt die Sondervereinbarung mit dem jeweiligen Vertragspartner.

2. Inanspruchnahme der Gewährleistung: Reklamationsfälle können grundsätzlich nur nach vorheriger Angabe der Seriennummer des Gerätes bearbeitet werden. Die Reparatur erfolgt durch Krämer Automotive. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Paketmarke für den kostenlosen Rückversand. Unfreie Pakete können von uns nicht angenommen werden.

3. Gewährleistungsausschlüsse: Die Gewährleistung von Krämer Automotive umfasst nicht die Behebung von Defekten, die durch Änderungen am Produkt ohne Genehmigung von Krämer verursacht wurden. Jeder über diese Gewährleistungs-Erklärung hinausgehende Anspruch und Haftung für direkte/indirekte Folgeschäden oder Ein-/Ausbaukosten werden ausdrücklich abgelehnt. Eine Gewährleistungsreparatur ist ausgeschlossen, wenn Schäden oder Fehler entstanden sind durch:
• Unsachgemäße Behandlung sowie Handhabung oder Bedienung des Produktes in einer Weise, die mit den in den Bedienungsanleitungen oder Handbüchern und relevanten Benutzerdokumenten enthaltenen Anleitungen unvereinbar ist, insbesondere auch falsche Aufbewahrung, Sturz oder Erschütterungen;
• Korrosion, Schmutz, Wasser oder Sand;
• Reparaturen und Änderungen, die nicht durch die Krämer Automotive Servicestelle durchgeführt wurden;
• Unzureichende Verpackung beim Versand des Produktes an Krämer Automotive;
• Unglücksfälle, Naturkatastrophen und alle anderen Ursachen, die von Krämer Automotive weder zu kontrollieren noch vorauszusehen sind, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Blitzschlag, Wasser, Feuer, Aufruhr und unzulängliche Lüftungs- und Klimaverhältnisse.

4. Gutschriften: Innerhalb der ersten 2 Wochen nach Kauf bei Krämer kann das Produkt bei Nichtgefallen selbstverständlich problemlos zur Gutschrift zurückgesendet werden. Über die Frist hinaus kann keine Gutschrift erfolgen, oder (nach Absprache) nur über einen Teilbetrag. Bitte beachten Sie zudem, dass das Nachbesserungsrecht unsererseits nur als erfüllt gilt, wenn die Geräte bei uns im Haus zur Überprüfung waren und dort in Stand gesetzt wurden.

5. Sonstiges: Diese Gewährleistung beeinträchtigt nicht die jeweiligen landesspezifischen gesetzlichen Ansprüche, die dem Käufer bei Mängeln gegenüber seinem Verkäufer zustehen. Krämer kann nicht für mittelbaren Schaden oder Folgeschäden für eine nicht eingehaltene ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung dieses Produktes haftbar  gemacht werden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit von eingesendeten Reklamationen 1-3 Wochen in Anspruch nehmen kann. Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Zusendung eines Vorabaustausch-Gerätes an, für welches wir die Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro berechnen.

Reklamationsformular:  Download